MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Schreibwettbewerb für Mädchen und Frauen

"Was Frauen sich trauen" - unter diesem Motto läuft der zweite
Schreibwettbewerb im Frauentreff Rohrbach. Alle Frauen und Mädchen, die gerne schreiben sind eingeladen mitzumachen!

Welche Arbeiten kannst du einsenden?

Zugelassen ist jede Form zu schreiben, also Lyrik, Prosa oder
experimentelle Literatur. Der Inhalt sollte in irgendeiner Weise in
Zusammen-hang mit dem Motto des Wettbewerbes

"Was Frauen sich trauen"

stehen.
Bei Gedichten sollten es mindestens fünf, höchstens fünfzehn sein, im Falle von Kurzgeschichten oder Auszügen aus längerer Prosa mindestens vier DIN-A4-Seiten und höchstens 10.
Die Arbeiten dürfen noch nirgends veröffentlicht worden sein.
Im Falle eines Gewinnes behält sich der Frauentreff eine Veröffentlichung
vor.

Wer kann mitmachen?
Alle Frauen und Mädchen, die gerne schreiben.Ausgenommen sind
"professionelle" Autorinnen und hauptamtliche Mitarbeiterinnen des
Frauentreffs.

Einsendeschluss
ist der 21. Oktober 04

Preisverleihung
Im November findet die offizielle Preisverleihung statt.
Die Jury setzt sich aus einer Germanistin, zwei Schriftstellerinnen und
einer Mitarbeiterin des Frauentreffs zusammen.
Im Rahmen einer Lesung der preisgekrönten Texte werden die Preise
verliehen.

1.Preis Euro 400,--
2. Preis Euro 200,--
3. - 5. Preis Büchergutscheine über € 30,-

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!