MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Achtung vor neuen Designer-Drogen!

Leider gibt es wieder ein Opfer in Österreich der neuen Designer-Drogen namens "Pinky oder Pink, Cloud Nine oder Krokodil".
Dabei handelt es sich um chemische Substanzen, genauer gesagt um ein synthetisches Opioid, die im Internet oder auch auf dem freien Markt erhältlich sind.
Die Wirkung dieser neuen Drogen wird als euphorisierend, schmerzstillend und betäubend beschrieben. „Pink“ könne auf verschiedene Art und Weise eingenommen werden wie oral, nasal, rektal oder intravenös .

Bereits eine geringe Dosis kann zum Tod führen!

Drei Kärtner probierten kürzlich die Droge, einer schwebt nun leider in Lebensgefahr ... die Folgen sind nicht abzuschätzen.

Daher unbedingt Finger weg von jeglicher Art von Drogen!

Die HerstellerInnen aber auch die HändlerInnen können nicht abschätzen welche Auswirkungen diese Drogen in Bezug auf Wirkung und Abhängigkeit haben. Leider sind diese Art von Drogen auch nur kurz im Blut nachweisbar.
Das Einstiegsalter für Drogen ist leider auf 13/14 Jahre gesunken und betrifft praktisch Jugendliche die noch voll in der Entwicklung stehen.

Drogen sind nie die Lösung für Probleme sondern verursachen Probleme!

Quelle:
kaernten.orf.at/news/stories/2884832/
www.kleinezeitung.at/kaernten/5240036/Kaernten...mal-staerker-als-Heroin
(Stand 22.12.2017)

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!