MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Blütensaft selbst gemacht

Zutaten für 3 Liter Dicksaft:

* 20 Holunderblütendolden
* 5 l Wasser
* 2 Zitronen
* 1,5 kg Zucker
* 50 g Zitronensäure

Anwendung:

1. Holunderblütendolden gut abschütteln und kurz mit kaltem Wasser abspülen um lästige Mitbewohner zu entfernen, Zitronen in Scheiben schneiden und mit den Holunderblüten, Zucker und Zitronensäure in ein Steingutgefäß oder einen sauberen Kübel geben.
Dann mit kochendem Wasser übergießen. Zudecken und 3 Tage ziehen lassen, täglich einmal durchrühren!

2. Nach den 3 Tagen mit einem sauberen Geschirrtuch abseihen und in Flaschen füllen oder einfrieren.
Zum Trinken 1:4 mit kaltem oder heißem Wasser mischen.

Besonders hübsch sieht der Holunderblütensaft in einer schönen Glaskaraffe aus in welche man zusätzlich als Streudeko Melisseblätter, Gänseblümchen, Salbeiblätter, Löwenzahn uvm dazu geben kann :-)

Quelle: www.essen-und-trinken.de/rezept/111214/holundersirup.html

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!