MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Alter Mann und "Kindfrau"

Heiratspolitik mit großem Altersunterschied ...

Leider ist es in vielen Ländern und Kulturen nach wie vor Gang und Gebe einen alten Mann mit sehr jungen Mädchen im zarten Alter von 12 Jahren aufsteigend zu verheiraten. Das dies keine Liebesheirat ist liegt klar auf der Hand. Die jungen Mädchen haben keine andere Chance als das „Ja-Wort“ zu geben.
Um auf solche Missstände aufmerksam zu machen werden immer wieder Kampagnen in Form von „Sozialen Experimenten“ veranstaltet wo ein junges Mädchen und ein alter Mann sich öffentlich als Brautpaar geben wie bspw. am New Yorker Time Square.
Solche Darstellungen lösen zum Glück viel Reaktionen aus und bewirken, dass viele Menschen darauf aufmerksam werden.

Täglich werden ca. 33.000 Mädchen dazu gezwungen unfreiwillig einen alten Mann zu heiraten.

„Die Vereinten Nationen schätzen, dass in den kommenden 30 Jahren 1,2 Milliarden Mädchen Opfer von Kinderhochzeiten sein werden. In Entwicklungsländern wird eines von drei Mädchen verheiratet, obwohl sie noch nicht 18 Jahre alt ist, eines von neun ist sogar unter 15 Jahren.“ Quelle kurier.at/politik/weltchronik/soziales-experim...ten-muessen/183.515.362

Die jungen Mädchen werden oft kurz nach der Geburt schwanger und viele von ihnen sterben an den Folgen der Geburt, da ihr kindlicher Körper dafür noch nicht ausgerichtet war.

In Österreich gibt es spezielle Einrichtungen für Opfer von Zwangsheirat wie bspw. den „Orient Express“ wo sich die Betroffenen kostenlos und anonym Hilfe holen können – siehe www.gegen-zwangsheirat.at/ und

Orient Express

Beratungs-, Bildungs- und Kulturinitiative für Frauen
Frauenservicestelle

Schönngasse 15-17/Top 2
1020 Wien
Tel.: +43 (1) 728 97 25
Fax: +43 (1) 728 97 25-13
office@orientexpress-wien.com (MonA-Mail)
www.orientexpress-wien.com

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!