MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Buchtipp „Auswandertag“ von Klaus Oppitz und die Tafelrunde

Österreich ist unter der Regierung des rechtspopulistischen Bundeskanzlers Michael Hichl schwer getroffen von Inflation und Arbeitslosigkeit sowie internationaler Isolation.
Familie Putschek, die nach ihrer Arbeit nun auch die Wohnung zu verlieren scheint, macht sich auf die Reise in die Türkei, einem der reichsten EU-Länder um dort ein neues Leben zu beginnen.
Auf ihrem Weg dorthin haben sie viele abenteuerliche Erlebnisse und Begegnungen wie bspw. mit burgenländischen Schwarzhändlern, echt arischen Ungarn, zwielichtigen Schleppern, politisch verfolgten Kärtnern,...
In der Türkei kommen sie in ein Istanbuler Flüchtlingslager. Die Integration gestaltet sich als große Herausforderung für die Familie.

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!