MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Ungewollt schwanger - was nun

Bei einer ungewollten Schwangerschaft aber auch im Vorfeld zur Information über das für sie am besten geeignete Verhütungsmittel kann sich mädchen/frau an verschiedene Ansprechpersonen wie ihre(n) FrauenärztIn oder auch an spezielle Einrichtungen wie „Woman & Health“ unter www.ungewollteschwangerschaft.at/verhuetung.php wenden.

Auf der Website sind umfangreiche Informationen über
· alle Verhütungsmethoden, sowie
· der Pille danach oder auch über den
· Ablauf einer Abtreibung bzw. eines Schwangerschaftsabbruchs mit Medikamenten enthalten.

Die Informationen sind u.a. auf Deutsch, Englisch, Polnisch und Russisch verfügbar.

Die Einrichtung „Woman & Health“ ist wochentags unter der Nummer 43 (0) 1 5333 654 52 erreichbar und am Wochenende sowie an Feiertagen von 10:00 – 20:00 unter der Hotline +43 (0)676 / 5333 654 .

Weitere Informationen und Einrichtungen findet ihr unter www.frauengesundheitszentrum-isis.at/images/fr.../ungewolltschwanger.pdf bzw. könnt ihr euch auch jederzeit an eine unserer

MonA-Net-Partnerstellen

Frauengesundheitszentrum
Joanneumring 3
A-8010 Graz
Tel. 0316/ 83 79 98
Fax 0316/ 83 79 98-25
E-Mail: frauen.gesundheit@fgz.co.at (MonA-Mail)
www.fgz.co.at/

Frauengesundheitszentrum Kärnten GmbH
Völkendorfer Straße 23
9500 Villach
Tel.: 04242 - 53055
Fax.: 04242 - 53055-15
E-Mail: fgz.sekretariat@fgz-kaernten.at (MonA-Mail)
www.fgz-kaernten.at/13474.htm

sowie an unseren http://www.mona-net.at/helpdesk wenden.

8/2013

Autorin: Mag.a Angelika Gossmann, Klinische- und Gesundheitspsychologin

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!