MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Frauengesundheitszentrum Kärnten - neue Partnerinnen von MonA-Net

Das Frauengesundheitszentrum Kärnten – kurz: FGZ Kärnten - existiert seit 1999 in der Völkendorfer Straße 23 in Villach.
Das Frauengesundheitszentrum ist aber nicht nur eine Anlaufstelle für Mädchen und Frauen in Villach. Die Mitarbeiterinnen sind in Gemeinden, Schulen, Institutionen und Betrieben im gesamten Bundesland unterwegs und führen dort Workshops, Vorträge und vieles mehr durch. Das FGZ Kärnten stellt umfangreiche Informationen zu Themen rund um Mädchen- und Frauengesundheit kostenlos oder kostengünstig zur Verfügung. Orientierungshilfe, Wissensvermittlung und die Gesundheit von Mädchen und Frauen durch Pressearbeit und Aktionen zum Thema zu machen, sind die wichtigsten Leistungen der Institution.
Im Mädchenbereich arbeitet die Einrichtung vor allem zu den Themen Selbstbewusstsein, Körper, Ess-Störungen, Verhütung, Liebe und Sexualität aber auch bei Themen wie Gewalt oder Selbstverletzendem Verhalten helfen die Mitarbeiterinnen weiter.


Das FGZ Kärnten bietet:

  • Kostenlose und anonyme Beratungen zu
    Ess-Störungen
  • gynäkologischen Fragen (Verhütung, Menstruation, sexuell übertragbare Erkrankungen...)
  • Schwangerschaft und Geburt und
    psychologischen Belastungen bei Krebserkrankungen

Die Termine findest du auf der Homepage www.fgz-kaernten.at

Anonyme E-Mail Beratung „Offen gefragt“

Fragen zu Sexualität, Liebe, Beziehung, Verhütung usw. an fgz.sekretariat@fgz-kaernten.at (MonA-Mail) werden innerhalb weniger Tage beantwortet!

Orientierungshilfe:
wenn Du Unterstützung oder Infos zu einem bestimmten Thema brauchst oder Hilfe bei der Suche einer Beratungsstelle in deiner Nähe –
Ruf einfach an, schreibe ein E-Mail oder komm im FGZ Kärnten vorbei.

Präventivworkshops zu den Themen Ess-Störungen und zu Sexualitäten, die von Schulen oder Jugendeinrichtungen (Heime, WG’s, Jugendzentren) angefordert werden können!

  • Website mit Infos, Downloads und Links unter www.fgz-kaernten.at
  • Kostenlose öffentliche Bibliothek
  • Folder und Broschüren
  • Kostenlose Schwangerschaftstests
  • kostenlose Exkursionen für Schulklassen und Jugendgruppen
  • Aktionstage in Schulen z. B. zum Thema „Schutz aus Liebe“

Lehrkräfte und Eltern können sich kostenlos Lehrmittel vom Verhütungsmittelkoffer über DVD’s bis hin zu Spielen wie „ecstasia“, ausleihen.

Neben Frauen und Mädchen nutzen auch Fachkräfte, Gemeinden oder EntscheidungsträgerInnen aus der Politik oder staatlichen Einrichtungen das FGZ Kärnten als Informationsstelle.

Die Ausarbeitung von Entscheidungsgrundlagen und Modellprojekten ist neben der fachlichen Unterstützung dieser Berufsgruppen eine weitere Kernaufgabe des einzigen Frauengesundheitszentrums im Bundesland Kärnten.

Kontaktdaten:
Frauengesundheitszentrum Kärnten GmbH
Völkendorfer Straße 23
9500 Villach
Tel.: 04242 – 53055
Fax: 04242 – 53055 -15
E-Mail: fgz.sekretariat@fgz-kaernten.at (MonA-Mail)
www.fgz-kaernten.at

Bürozeiten:
Mo, Di, Do, Fr: 9.00 bis 13.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 bis 18.30 Uhr

Diese Artikel könnten für dich auch interessant sein

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!