MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

EU-Kommission warnt vor der synthetischen Droge BZP

Herbal Pills - klingt sehr harmlos und sogar gesund.

Aber Vorsicht!

Kapseln mit dem Namen "A2", "Herbal Ecstasy", "Herbal Party Pills", "Legal X" oder "Legal E" können nach dem kurzen Rauschvergnügen s zu sehr unangenehmen Nebenwirkungen führen. BenutzerInnen berichteten über Nebenwirkungen wie Erbrechen, Kopfschmerz, erhöhter Herzfrequenz, Appetithemmung, Magenschmerzen/Übelkeit, Angst, Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, Verwirrtheit, Gereiztheit und Tremor (Zittern). Einige der Nebenwirkungen sollen bis zu 24 Stunden nach dem Gebrauch angehalten haben.

Der Wirkstoff in der Droge ist auch bekannt unter dem Namen BZP (1-Benzylpiperazin). In Einzelfällen soll es nach Einnahme von BZP sogar zu Krampfanfällen gekommen sein. BZP wurde in den 1950er Jahren als Wurmmittel für die Tiermedizin entwickelt. Es stimuliert das zentrale Nervensystem ähnlich wie Amphetamin und Methamphetamin, wenn auch in wesentlich geringerem Maße.

Nach Angaben der Europäischen Drogenbeobachtungsstelle (EMCDDA) fehlen zwar noch stichhaltige Belege für die Risiken des Konsums von BZP, jedoch hat die Europäische Kommission vorgeschlagen, die synthetische Droge stärker zu kontrollieren und strafrechtliche Sanktionen für die bislang legal erhältliche Droge einzuführen.

Im Fachmagazin "The Lancet" beschreiben David Wood und sein Team den Fall einer 18-Jährigen, die in einem Nachtclub zusammenbrach, nachdem sie eine Tablette eingenommen hatte, die sie von einem Dealer gekauft hatte. Das Mädchen war eine von sieben PatientInnen und Patienten, die mit ähnlichen Symptomen in die Notaufnahme eines Krankenhauses eingeliefert wurden. Sie hatten alle hohen Blutdruck, Bewusstseinsstörung und eine zu niedrige Körpertemperatur von 35.9 Grad Celsius. Eine Analyse ihrer Blutwerte und einer später beschlagnahmten Tablette wiesen auf die Einnahme von 1-Benzylpiperazin hin.


Also lasst die Finger vor solchen und ähnlichen Drogen - die besten Drogen sind noch immer eine positive Lebenseinstellung, Sport, gute Freunde und die Freude am Leben.

Diese Artikel könnten für dich auch interessant sein

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!