MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

„Frauen lesen . . . und reden darüber“

Ab 13. Oktober bietet die Frauen- und Mädchenberatungsstelle Oberpullendorf ein neues Kulturangebot:

„Frauen lesen . . . und reden darüber“ soll jeden zweiten Donnerstag im Monat ein vergnüglicher, gemütlicher Treffpunkt für Frauen werden.
Dabei stellen wir unsere Lieblingsbücher vor, gestalten Themenabende zu Literatur aus verschiedenen Ländern, zu bestimmten Themen, zu Autorinnen und Autoren.
Begleitet werden die Literaturabende von passender Musik oder auch kleinen Delikatessen.

Der erste Abend ist Donnerstag, 13. Oktober 2005 – der 13. Geburtstag unsere Beratungsstelle!
Ab 18.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein, mit uns zu feiern, unsere Bücher kennen zu lernen, darüber zu reden und Vieles mehr.

An diesem Abend werden einige unserer Teamfrauen eine kurze Kostprobe geben auf die folgenden „Frauen – Leseabende“ unter Anderem mit griechischer, iranischer, buddhistischer Literatur.

Nächste Termine:
Donnerstag, 10. November – „Bären in der Literatur“
Bekenntnisse einer Bärenliebhaberin – Gestaltung Doris Horvath

Donnerstag, 15. Dezember – „Weihnachtsmärchen“
Weiberweihnacht in der Frauenberatungsstelle - Shobha Hamann liest aus eignen Werken

Zugleich arbeiten wir am Aufbau einer Bibliothek.
Dazu brauchen wir noch viele, viele Bücher und freuen uns über jedes Buch, das bei uns abgegeben wird.

Nähere Information:
Büro der Frauenberatungsstelle, Sabine Hoschopf Tel. 02612-42905;
BERATUNGSSTELLE OBERPULLENDORF
FRAUEN MÄDCHEN FAMILIEN START UP
7350 Oberpullendorf, Spitalstr. 11
mail: office@frauen-op.at (MonA-Mail)

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!