MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Niederösterreich bekämpft funktionellen Analphabetismus

Projekt Basisbildung wird zusätzlich von der Landesregierung und vom AMS unterstüzt - rund 60.000 Menschen betroffen

Das Bildungs- und Heimatwerk Niederösterreich bietet seit August 2004 vermehrt Kurse über das Projekt "Basisbildung" an. Am 3. Mai 2005 beschloss die NÖ Landesregierung dieses Projekt mit 54.994,30 Euro zu unterstützen. Das AMS NÖ unterstützt noch zusätzlich mit 318.277,22 Euro. Insgesamt stehen dem Projekt 382.671,52 Euro zur Verfügung.

Was sind funktionelle Analphabeten?
Lesen, Schreiben und Rechnen – bei großen Problemen spricht man von funktionalen Analphabeten.
Im Wikipedia-Lexikon steht dazu eine ganze Menge

Petra Bohuslav – Landesrätin
Analphabetismus habe nichts mit niedrigem Intelligenzquotienten zu tun. Gründe lägen sehr oft in der Kindheit und in den ersten Schuljahren. Funktionaler Analphabetismus führe zu Isolierung und beruflichen Problemen.

Kursangebot – für Teilnehmer kostenlos
Zehn Kurse sind bis Ende März 2006 vorgesehen. Die Kursleiter sind Mitarbeiter der NÖ Lehrerbörse.

Quelle: APA.OTS 3.Mai 2005

Klea

.
Du bist nicht eingeloggt
LOGIN


Passwort vergessen?
 


Find us on Facebook!
Follow us on Instagram!
Subscribe on YouTube!