MonA-Net - Mädchen online Austria Netzwerk - Burgenland in Mädchenhand!

Barbie for President

Überaschend hat sich endlich die erste weibliche Kandidatin für das Rennen um das Weiße Haus gemeldet: Barbie das Plastiksupermodel soll mit ihrer Partei «The Party of Girls» das weiße Haus erobern.

Ihre Wahlziele sind Weltfrieden, Hilfe für Obdachlose und mehr Tierschutz.
Diede Forderungen sind bei einer Abstimmung im Internet ermittelt worden, an der sich Mädchen aus allen Teilen der USA beteiligt haben.

Die Kampagne biete Mädchen die Möglichkeit, darüber nachzudenken, «wie sie aus Barbies Traumhaus das Weiße Haus machen können», sagte Projektleiterin Marie Wilson. Die Initiative will Mädchen dazu ermuntern, Führungspositionen anzustreben.

Schauspieler, Falschspieler, wahre "Westernhelden" aus Texas .... das alles gabs schon im weißen Haus, da ist doch eine künstliche Plastikschönheit gar keine so große Überraschung, oder?

Frauen in Führungspositionen, heißt es auch in den USA - und verführt Mädchen dazu sich ein "Rosa-Haus" zu gestalten und sich an einer pefekten künstlichen Präsidentin mit Traumfigur, dümmlichen Blick und Designerklamotten zu orientieren.
Ob das der richtige Weg ist?

.
Du bist nicht eingeloggt

Find us on Facebook!